Traubengefecht Runde N°13
29. März 2019
Abadia da Cova vs. Necto Mosel Weinprojekt

74.999988

EUR 75,00

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. 20181123

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Traubengefecht Runde N°13<br>29. März 2019<br>Abadia da Cova vs. Necto Mosel Weinprojekt

Traubengefecht Runde N°13
29. März 2019
Abadia da Cova vs. Necto Mosel Weinprojekt


2019 stellen wir unser Traubengefecht ganz unter das Motto der Generation Riesling.

Unter 35 Jahre jung, Botschafter der modernen, hochwertigen und dynamischen Weinerzeugung in Deutschland hat die Generation Riesling den Staub von den Flaschen gewischt.

Ins Leben gerufen, um der jungen Weinszene losgelöst von bestehenden Gruppierungen eine nationale und internationale Plattform zu bieten. Hochqualifiziert, konsequent qualitätsorientiert, international erfahren und bereit, Verantwortung zu übernehmen.

"Riesling" im Namenszug steht nicht nur als Markenname für die international bekannteste Rebsorte der Deutschen, sondern auch für den Willen zum internationalen Erfolg, natürlich auch mit Spätburgunder (Pinot Noir), Silvaner und anderen gebietstypischen Rebsorten.



Für das Traubengefecht N°13 steigen in den Ring:

Abadia da Cova vs. Necto Mosel Weinprojekt

Abadia da Cova
Paloma Rodriguez Moure stellt ihre zauberhaften Weine aus der Ribeira Sacra vor. Großartige Weine aus autochthonen Sorten von steilen Schieferterrassen aus einer Weinregion, die der Mosel in  vielem ähnelt.

Necto Mosel Weinprojekt
Claudia Stern stellt ihr wunderbares Mosel-Weinprojekt mit Herzblut vor. Die Culinary Cologne Botschafterin stellt ihre neuen Weine von Riesling bis Weissburgunder vom Schiefer mit Passion vor.


Vier Wein-Duelle | Vier Menü-Gänge aus Natur und Fantasie

Donnerstag, 29. März 2019 | 19:00 Uhr | Rösterei
Aachener Straße 22, 50674 Köln - Einlass ab 18:45 Uhr